Fischlexikon - Angel-Fachbegriffe (englisch/deutsch): Suspender


englischen Begriff auswählen

 

deutschen Begriff auswählen

 


Beschreibung:

Schwebender Kunstköder

DAIWA TOURNAMENT DOUBLE CLUTCH

Schwebender Kunstköder (Wobbler, Gummifisch)

Kunstköder, die beim Einholstopp unter Wasser schweben und ihre Tauchtiefe nicht verändern.

Ein Schwimmwobbler (Floating Plug) steigt hingegen beim Einholstopp nach oben.


Beispiel: Daiwa TOURNAMENT DOUBLE CLUTCH

Produktbeschreibung des Herstellers:

Der DOUBLE CLUTCH ist einer der erfolgreichsten Wobbler in Japan und hat dort schon für aussergewöhnliche Fänge gesorgt.

Beim Testfischen in Deutschland haben wir selbst mit monotonem Einholen Hechte und Barsche zum Biss verleiten können. Durch den schlanken Körperbau imitiert er perfekt einen kleinen Beutefisch wie z.B. eine Laube.

Der DOUBLE CLUTCH ist ein Suspender und kann nahezu im Stillstand gefischt werden, sobald man ihn auf Tiefe gebracht hat. Der Lauf des Double Clutch ist eine Mischung aus flankenden und wobbelnden Bewegungen, die sich sehr gut für Twitch- und Jerkführungsstile anbietet.

Tauchtiefe geworfen ca. 1.0m – geschleppt bis auf knapp 2m.


Siehe auch:
Floating Plug


Haftungsausschluss

Alle Artikel unseres Fischlexikons dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.