Fischlexikon - Angel-Fachbegriffe (englisch/deutsch): Backleads


englischen Begriff auswählen

 

deutschen Begriff auswählen

 


Beispiel: CORMORAN Back Lead Clips

Back Lead Clips

CORMORAN Back Lead Clips

Produktbeschreibung des Herstellers:

Clips für Schnur-Absenkbleie.


Beschreibung:

Bleigewichte, um die Hauptschnur zum Grund abzusenken.

Variationen:

  • Flying Backleads
    Sie werden bereits bei der Montage auf die schnur gezogen Es handelt sich um kleine Kugeln oder Tropfenbleie mit bis zu 10 gr Gewicht. Beim Auswurf rutschen diese Bleie ein Paar Meter nach hinten und drücken damit die Schnur auf den Gewässergrund.

  • (Standard-) Backleads
    Das sind kleine Bleigewichte die mit einem Ring am oberen Ende ausgestattet sind und nach dem Wurf vor der Rutenspitze eingehängt werden und dann auf den Grund rutschen.

  • Captive Backleads
    Schwere Bleigewichte bis zu 60 gr. Sie werden nach dem Wurf eingehängt und rutschen dann nach unten auf den Gewässergrund. Sie haben einen Linegate, ähnlich den Swingern und somit kann man sie Beim Biss ausklinken und man hat nicht das Blei als Krautfänger an der Schnur. Sie haben eine Befestigungschnur und können so mit an der Rutenablage befestigt werden. So kann man sie wieder aus dem Wasser ziehen.

Haftungsausschluss

Alle Artikel unseres Fischlexikons dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.