Fischlexikon: die Familie "Ctenoluciidae" (Amerikanische Hechtsalmler)


 Deutsche Bezeichnung auswählen 

 

 Wissenschaftliche Bezeichnung auswählen 

 

Amerikanische Hechtsalmler (Ctenoluciidae)

Systematik

Familie:
Ctenoluciidae
(Amerikanische Hechtsalmler)


Klasse:
Osteichthyes
(Knochenfische)

Ctenoluciidae (Amerikanische Hechtsalmler)

Die Amerikanischen Hechtsalmler (Ctenoluciidae) sind Raubfische aus der Ordnung der Salmlerartigen (Characiformes).


Verbreitung

Amerikanische Hechtsalmler (Ctenoluciidae) leben im südlichen Mittelamerika und im nördlichen Südamerika. Die 5 Arten der Gattung Boulengerella leben in Amazonien, im Orinoko, im Rio Tocantins, in den Flüssen der drei Guyanas und im östlichen und mittleren Panama bis zur Provinz Veraguas.

Die 2 Arten der Gattung Ctenolucius leben in den in den Pazifik mündenden Flüssen Panamas, in den Flüssen des westlichen und nördlichen Kolumbien, wie dem Río Magdalena, und in Süßwasserlagunen am Maracaibo-See in Venezuela.


Anatomie/Merkmale

Amerikanische Hechtsalmler (Ctenoluciidae) besitzen einen langgestreckten, zylinderförmigen oder torpedoförmigen Körper. Ihre kleinen Schuppen besitzen eine gräuliche oder silbrige Färbung zeigen braune Streifen oder Flecken.

Diese Fische werden etwa 22 bis etwa 68 cm lang. Rücken- und Afterflosse setzen weit hinten an. Die Bauchflossen besitzen 8 Flossenstrahlen. Die Fische haben außerdem eine Fettflosse. Ihr verlängertes Maul ist mit vielen nach hinten gerichteten Zähnen besetzt.

Lebensweise

Amerikanische Hechtsalmler (Ctenoluciidae) leben als Jungfische gesellig, als Alttiere solitär (EInzelgänger). Sie halten sich bevorzugt an der Gewässeroberfläche auf und ernähren sich als Stoßräuber von Insektenlarven, Krebstieren und kleineren Fischen.


Systematik


Urheberrechte

Dieser Artikel wurde der "Wikipedia" entnommen und von uns bearbeitet. Er steht unter dieser Nutzungslizenz.


Nutzungsbedingungen

Viele Bilder unseres Fischlexikons sind durch Creative Commons (abgekürzt CC) lizenzrechtlich geschützt. Creative Commons ist nicht der Name einer einzigen Lizenz. Die verschiedenen Lizenzen von Creative Commons weisen vielmehr große Unterschiede auf. Weitere Informationen zu diesen Lizenzen findet Ihr [hier].


Haftungsausschluss

Alle Artikel unseres Fischlexikons dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.