Fischlexikon: die Ordnung "Carcharhiniformes" (Grundhaie)


 Deutsche Bezeichnung auswählen 

 

 Wissenschaftliche Bezeichnung auswählen 

 

Grundhaie (Carcharhiniformes)

Systematik

Ordnung:
Carcharhiniformes
(Grundhaie)

Klasse:
Chondrichthyes
(Knorpelfische)

Überklasse:
Gnathostomata
(Kiefermäuler)

Carcharhiniformes (Grundhaie)

Die Grundhaie sind eine der acht Ordnungen der Haie, die sich ihrerseits in acht Familien mit 48 Gattungen und ungefähr 260 Arten unterteilen lässt.

Viele der typischen Haiarten wie der Große Hammerhai (Sphyrna mokarran), der Seidenhai (Carcharhinus falciformis), Tigerhai (Galeacerdo cuiver) oder der Bullenhai (Carcharhinus leucas) gehören zu dieser Ordnung.


Verbreitung

Das Verbreitungsgebiet der Grundhaie sind hauptsächlich die küstennahen Regionen der tropischen bis gemäßigten Meere.

Allerdings handelt es sich bei den Mitgliedern der Familie der Falschen Katzenhaie um Tiefwasserformen.


Anatomie/Merkmale

Leopardenhai

Leopardenhai

Auch gibt es Arten wie den Bullenhai, der im Brackwasser lebt und teilweise sogar im Süßwasser (beispielsweise im Nicaraguasee) zu finden ist.

  • Alle Grundhaie besitzen:
    • Analflossen
    • fünf Kiemenspalten
    • zwei Rückenflossen (Finnen)
    • eine Nickhaut über dem Auge

Es gibt Grundhaie, die Eier legen wie den Schmalschwanz-Katzenhai (Schroederichthys maculatus), und lebend-
gebärende Haie wie den Flügelkopf-Hammerhai.


Systematik

Mustelus canis

Mustelus canis

Die 8 Familien der Grundhaie



Nutzungsbedingungen

Viele Bilder unseres Fischlexikons sind durch Creative Commons (abgekürzt CC) lizenzrechtlich geschützt. Creative Commons ist nicht der Name einer einzigen Lizenz. Die verschiedenen Lizenzen von Creative Commons weisen vielmehr große Unterschiede auf. Weitere Informationen zu diesen Lizenzen findet Ihr [hier].


Haftungsausschluss

Alle Artikel unseres Fischlexikons dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.