Fischlexikon: die Familie "Lamnidae" (Makrelenhaie)


 Deutsche Bezeichnung auswählen 

 

 Wissenschaftliche Bezeichnung auswählen 

 

Makrelenhaie (Lamnidae)

Systematik

Familie:
Lamnidae
(Makrelenhaie)


Klasse:
Chondrichthyes
(Knorpelfische)

Lamnidae (Makrelenhaie)

Die Familie der Makrelenhaie (Lamnidae) ist weltweit verbreitet und besteht rezent aus drei Gattungen mit insgesamt fünf Arten, deren bekannteste der Weiße Hai (Carcharodon carcharias) ist.


Verbreitung

Makrelenhaie (Lamnidae) sind weltweit verbreitet.


Anatomie/Merkmale

Männlicher Weißer Hai

Männlicher Weißer Hai

Allen Makrelenhaien gemeinsam ist die stromlinienförmige Körperform, die sie zu schnellen Schwimmern macht.

Begünstigt wird dies zusätzlich durch Seitenkiele am Ansatz der Schwanzflosse, die keine Einkerbung besitzen, sowie ein System an Kapillargefäßen (Rete mirabile - „Wundernetz“), das die Körpertemperatur stabil hält.

Alle Makrelenhaie besitzen eine sehr spitze Schnauze, sehr dunkle Augen und relativ große Brustflossen. Alle Arten sind ovovivipar, das heißt, dass sie zwar Eier bilden, diese aber im Leib des Muttertiers ausgebrütet werden, wobei es häufig zu intrauterinem Kannibalismus (Oophagie) kommt.

Eine fossil überlieferte Art dieser Familie ist der Megalodon (Carcharocles megalodon) aus dem Miozän und Unteren Pleistozän vor 5 bis 1,6 Millionen Jahren. Er ist der größte bekannte Hai der Erdgeschichte – im Durchschnitt erreichte er eine Länge von 12 bis 14 Metern.


Systematik


Urheberrechte

Dieser Artikel wurde der "Wikipedia" entnommen und von uns bearbeitet. Er steht unter dieser Nutzungslizenz.


Nutzungsbedingungen

Viele Bilder unseres Fischlexikons sind durch Creative Commons (abgekürzt CC) lizenzrechtlich geschützt. Creative Commons ist nicht der Name einer einzigen Lizenz. Die verschiedenen Lizenzen von Creative Commons weisen vielmehr große Unterschiede auf. Weitere Informationen zu diesen Lizenzen findet Ihr [hier].


Haftungsausschluss

Alle Artikel unseres Fischlexikons dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.